RUB » IAW » Lehrstuhl APF » Annabelle Beyer

Annabelle Beyer

M.Sc. Management

Kontakt

Gebäude (RUB): NB 1/133

Telefon: (02 34) 32 - 26 091

Telefax: (02 34) 32 - 14 198

E-Mail: Annabelle.Beyer@rub.de

 

Tätigkeit am Lehrstuhl

  • Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte IAW
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten

  • nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen

  • Unsicherheitserfahrung und Bewältigungsstrategien im unternehmerischen Kontext – simulationsbasierte Lernansätze

Forschungsschwerpunkte und Projektarbeit

  • inSTUDIESplus-Projekt: Unsicherheitserfahrung und Bewältigungsstrategien im unternehmerischen Kontext.
    Zur Projektseite
  • Lern- und Forschungslabor „Think Space“ für den Entrepreneurship-Kontext.
    Zur Projektseite

Monographien / Referierte Zeitschriftenaufsätze / Beiträge in Sammelbänden / Begutachtete Konferenzbeiträge

2021

  •  Beyer, A., Keskin, M. & Wilkens, U. (2021). Developing competencies for collaborative work settings in a virtual simulation laboratory. Training approach and performance measurement. In: Sihn, W. & Schlund, S. (Eds.): Competence development and learning assistance systems for the data-driven future, GITO-Verlag, S.199-214.

2020

  • Beyer, A., & Wilkens, U. (2020). Entrepreneurship Education im Simulationslabor – Entwicklung von Kompetenzen zur Unsicherheitsbewältigung im Gründungskontext. (Digitaler poster).

Vorträge

2022

  • Beyer, A. (2022). Messung und Entwicklung von Teamperformance im digitalen Simulationslabor – Ein Ansatz für Industrie 4.0 Front-End Settings. Vortrag auf dem Bochum-Parderborner Doktoranden-Kolloquium, digital, 15.02.2022.
  • Beyer, A. (2022). Teamperformance in Industrie 4.0 Front-End Settings – Performancemessung und -entwicklung im digitalen Simulationslabor. Vortrag auf der Doktorandenwerkstatt der GfA Frühjahrskonferenz 2022, digital, 01.03.2022.

2021

  •  Beyer, A., Keskin, M. & Wilkens, U. (2021). Developing competencies for collaborative work settings in a virtual simulation laboratory. Training approach and performance measurement. Vortrag auf der WGAB-Jahrestagung, 3./4.09.2021, Wien